Sie befinden sich hier: DBFG e.V. > Impressum >
Suche

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

DBFG e.V.
Dr.-Josef-Fischer-Str. 12
765487 Sinzheim

Vertreten durch:

Ina Gutsch, 76547 Sinzheim, Vorsitzende
Stefan Bratzel, 76437 Rastatt, Vorsitzender

Kontakt:

Telefon: 07221-9438459
E-Mail: info@dbfg.org

Verantwortlich für den Datenschutz:

Ina Gutsch
Dr.-Josef-Fischer-Str. 12
76547 Sinzheim
info@dbfg.org
Tel.: 07221-9707288

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Berlin Charlottenburg 


Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz des Versicherers:
ARAG SE
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf

Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Ina Gutsch
Dr.-Josef-Fischer-Str. 12
76547 Sinzheim

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Datenschutz

Auf dieser Website werden Daten verarbeitet. Bitte beachten Sie dazu auch die nachfolgende Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, beachten Sie bitte auch die nachfolgende Datenschutzordnung mit ergänzenden Hinweisen zur Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten.

 

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle/Person

Die verantwortliche Person für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Ina Gutsch
Dr.-Josef-Fischer-Str. 12
76547 Sinzheim

Telefon: 07221-9707288
E-Mail: info@dbfg.org

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Analyse Tools und Werbung

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

5. Umgang mit Mitgliederdaten

Wie wir die Daten unserer Mitglieder handhaben, ist in unserer Datenschutzordnung beschrieben.
Diese finden Sie direkt nachfolgend oder auch hier (3. Reiter):
http://dbfg-forum.de/impressum.html

Datenschutzordnung des DBFG e.V.

Version 1.2 vom 13.06.2018

Datenschutzordnung des DBFG e.V.

Der Datenschutz im DBFG e.V. wird auf Basis der Datenschutz Grund­verordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG Neu) vom 25.5.2016 praktiziert.

Verantwortlich für die Belange des DBFG e.V. sind die Vorsitzenden
Ina Gutsch, Dr.-Josef-Fischer-Str. 12, 76547 Sinzheim, info@thuja.de, 07221-9707288 und
Stefan Bratzel, Ludwig-Wilhelm-Str. 11, 76437 Rastatt, info@spirituelle-schule.de, 07222-158450

Die für den Datenschutz zuständige Person des DBFG e.V. ist
Ina Gutsch, Dr.-Josef-Fischer-Str. 12, 76547 Sinzheim, info@dbfg.org, Tel.: 07221-9707288.

Diese Datenschutzordnung erläutert, welche Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten, welche rechtlichen Grundlagen dazu bestehen, welche Wahlmöglichkeiten Sie in Bezug auf die Angabe und die Kommunikation der Daten haben und wer jeweils Zugang zu den Daten hat.

Der DBFG e.V. verpflichtet sich, die erhobenen Daten nur in begründeten Fällen und auf Basis der geltenden Vorschriften an Dritte weiterzugeben. Welche Daten ggf. weitergegeben werden und zu welchem Zweck ist ebenfalls nachfolgend aufgeführt.


Welche personenbezogenen Daten nutzen wir von unseren Mitgliedern?

Im Rahmen der Mitgliederverwaltung:

Wir nutzen im Verbandsbetrieb alle Daten, die Sie uns angeben. Einen Teil der Daten benötigen wir, um die satzungsgemäßen (Beratungs-) Leistungen erbringen zu können. Dazu gehören Ihre Stammdaten, wie Name, Anschrift und Kontaktdaten inkl. E-Mailadresse. Diese Daten werden im Zuge Ihrer Anmeldung erhoben.
Rechtliche Grundlage: Artikel 6 Absatz 1 lit. B und c der DSGVO.

Die Mitgliederanmeldung erfolgt üblicher Weise elektronisch über den Service Google Drive, verwaltet im Rahmen der DSGVO konformen G-Suite (Onlinesoftware).

Zum Zwecke der datenschutzkonformen Speicherung und Dokumentation sowie zum Zwecke der Rechnungsstellung wird ein Teil Ihrer personenbezogenen Daten elektronisch an die Firma IBB Solutions übermittelt. Die Firma IBB Solutions hat keine pauschale Zugriffsberechtigung auf Ihre Daten sondern stellt lediglich die Software zur Verwaltung von Vereinsmitgliedern.
Falls es aus technischen oder organisatorischen Gründen notwendig werden sollte, dass Mitarbeiter der IBB Solutions auf die Mitgliederdaten zugreifen, wird der vertrauliche Umgang mit den Daten vertraglich gesichert.

Die Aufbewahrungsdauer im Verein entspricht der Mindestaufbewahrungsfrist nach dem Steuerrecht. Dies sind 1o Jahre in Bezug auf alle personenbezogenen Daten.

Zugriff auf diese Daten haben die beiden Vorsitzenden sowie der Kassenwart. Die Rechnungen werden auch vom Kassenprüfer oder dessen Vertreter eingesehen.

Für die Kommunikation und Administration im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft nutzen wir fast ausschließlich E-Mails. Hierfür nutzen wir ein handelsübliches Mailprogramm mit SSL Verschlüsselung. Wir sind uns bewusst, dass diese Technologie nicht den höchstmöglichen Verschlüsselungsgrad darstellt und können nicht in vollem Umfang für die Sicherheit der übertragenen Daten garantieren.

Sollten Sie eine verschlüsselte Übertragung Ihrer Daten wünschen, fordern Sie bitte ein Passwort für die verschlüsselte Übertragung bei uns an.
Standardmäßig werden unsere Mails vom deutschen Anbieter bzw. Provider  Domainfactory verwaltet. Verschlüsselte Mails übermitteln wir über den deutschen Anbieter Tutao.

Im Rahmen des Mitglieder-Marketings:

Eine Veröffentlichung Ihrer geschäftlichen Daten findet nur dann statt, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen und das dafür bereitgestellte elektronische Formular zum Eintrag Ihrer Kontaktdaten in die öffentliche Adressliste der Mitglieder nutzen. Dies erwähnen wir deshalb, weil E-Maildressen mit dem persönlichen Namen zu den personenbezogenen Daten gehören. Alternativ können Sie selbstverständlich eine E-Mailadresse angeben, die nicht auf Ihre Person schließen lässt, wie z.B. info@gesundheitspraxis-lebensfroh.de.

Rechtliche Grundlage: Artikel 6 Absatz 1 lit. a der DSGVO.

Im Rahmen unseres Mitgliederforums:

Für die Erbringung der Verbandsleistungen nutzen wir eine Forum-Software, die auf einem eigens von uns gemieteten Server mit DSGVO konformer Betreuung läuft.

Von der Software der Mitgliederplattform aus versenden wir auch quartalsweise Newsletter (im Bedarfsfall öfter), um damit die satzungsgemäßen Leistungen in Form von Fachinformationen zu erbringen.

Die Kommunikation in unserem Mitgliederforum erfolgt üblicher Weise mit dem Klarnamen, also mit dem „echten“ Vor und Zunamen. Da wir ein Berufsverband sind, der auf gegenseitige Unterstützung ausgerichtet ist, halten wir dies für sinnvoll. Wenn gewünscht, ist alternativ auch die Angabe des Geschäftsnamens möglich. Dies kann bereits bei der Anmeldung angegeben werden.

Einige Daten benötigen wir, um Ihnen satzungsgemäß bei konkreten Fragenstellungen oder Problemen zu helfen. Hier entscheiden Sie selbst, welche Daten Sie uns übermitteln. Dies können versicherungsrelevante Daten, private Adressdaten, Ausbildungsdaten u.ä. sein. Die Übermittlung dieser Daten erfolgt freiwillig über unsere Mitgliederplattform. Die Übermittlung kann „öffentlich“ (in jedem Fall nur für Mitglieder einsehbar) oder persönlich an die Administratoren erfolgen (für niemand anderen einsehbar). Dies entscheiden Sie selbst.

Wir speichern alle Informationen, die im Forum kommuniziert werden, dauerhaft. Dies geschieht in erster Linie aus Gründen der Weiterbildung (alle Mitglieder lernen aus der Datensammlung). Da die wenigsten Daten personenbezogen sind, stellt dies zumeist kein Problem dar. Beachten Sie jedoch, dass auch nach Ihrem Ausscheiden Ihr Klarname und ggf. selbst eingegebene (auch personenbezogene) Angaben sichtbar bleiben.

Wenn Sie dies nicht wünschen, geben Sie uns das (z.B. beim Eintritt oder Austritt) in „Textform“ bekannt (alle geschriebenen Varianten inkl. E-Mail können genutzt werden). Auch eine nachträgliche Löschung oder Pseudonymisierung ist möglich.

Ausnahme der Speicherdauer: Wenn die Kommunikation direkt (1:1) mit den Administratoren erfolgt, wird diese aus Gründen des begrenzten Speicherplatzes nicht automatisch dauerhaft gespeichert. Wir raten daher, rechtlich relevante Themen im Forum zu kommunizieren und nur persönliche Details per persönlicher Kommunikation auszutauschen. Die erfolgte persönliche Kommunikation kann von uns jedoch auch an anderer Stelle gespeichert werden, wenn Sie uns dies in Textform mitteilen (E-Mail genügt).

Rechtliche Grundlage: Artikel 6 Absatz 1 lit. a der DSGVO.

Hinweis: Zu Ihrer eigenen Sicherheit raten wir an, Websites erst von uns prüfen zu lassen und ggf. zu überarbeiten, bevor sie für die Öffentlichkeit freigeschaltet werden. Wenn gewünscht, kann die Websiteadresse per persönlicher Kommunikation übermittelt werden und nur der Austausch erfolgt im Mitgliederforum.

Weitere Informationen zum Datenschutz

Sie haben Sie das Recht, jederzeit (kostenfrei) Auskunft über alle von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten oder diese ändern, sperren bzw. löschen zu lassen, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und
–pflichten entgegenstehen und wir noch in der Lage sind, unseren satzungsgemäßen Pflichten nachzukommen.

Bei Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit dem Datenschutz haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren. Hier finden Sie die bundesweite Übersicht der Landesdatenschutz­beauftragten: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Derzeit ist die Behörde in Berlin für uns zuständig. Sobald die aktuelle Änderung der Satzung behördlich genehmigt bzw. registriert wurde, wird es Baden-Württemberg sein.

Die steuerrelevanten Daten werden teilweise elektronisch/per Mail an das Steuerbüro Wekel, Straßer & Kollegen in Berlin übermittelt.

Videos
Begrüßung des DBFG
Mitglieder über Uns
Ich bin Mitglied im DBFG...

...weil ich hier berufsrechtlich immer auf dem Laufenden bleibe.
Ninette Julio Barrera, Biopraktikerin

…weil ich hier endlich einen Verband gefunden habe, bei dem die Inhalte stimmen und auch die „Chemie“! 
Cornelia Ehrhardt, Gesundheitsberaterin

...da mir die wertvollen Informationen meine Selbstständigkeit erleichtern.
Heike Topfmeier, Spirituelle Wegbegleiterin

...weil ich hier professionelle Unterstützung für meine Gesundheitspraxis  erhalte.
Olaf Lengwenat, Gesundheitspraktiker

Info & Kontakt

 

DBFG Büro


Tel.: 07221-9438459

Mail: info@dbfg.org

DBFG e.V.
Dr.-Josef-Fischer-Str. 12
76547 Sinzheim (bei Baden-Baden) 

 

Schnellkontakt

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Wenn wir Sie persönlich mit Ihrem Namen ansprechen dürfen, geben Sie uns bitte auch Ihren Namen an.





Hinweis zum Datenschutz:

Wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen und "absenden" (übermitteln), erkären Sie sich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen angegebenen Daten speichern und ausschließlich dazu verwenden, um Ihnen zu antworten und/oder die gewünschten Informationen zukommen zu lassen.
Ihre Daten werden uns über den deutschen Provider Domainfactory übermittelt, der unsere Website hostet.
Über Ihre Rechte in diesem Zusammenhang (z.B. Auskunftsrecht, Löschungsrecht) informiert Sie unsere Datenschutzerklärung. (Der zweite Reiter.)