Sie befinden sich hier: DBFG e.V. > Präventionsgesetz geht in die zweite Runde >
Suche

Präventionsgesetz geht in die zweite Runde

Der Bundestag hat ein Gesetz beschlossen, das Präventionsleistungen als festen Bestandteil verschiedener Sozial- und Versicherungsleistungen festschreiben und regeln soll. 

Zitat aus dem beigefügten Link:

Dieses [Gesetz] soll als Grundlage dienen, damit Prävention und #Gesundheitsförderung in jedem Lebensalter und in allen Lebensbereichen als gemeinsame Aufgabe der Sozialversicherungsträger und der Akteure in Ländern und Kommunen gestaltet werden. 

Damit wird deutlich, dass die Gesundheitsvorsorge einen immer wichtigeren Stellenwert in unserer Gesellschaft und im unserem Gesundheitssystem einnimmt. 

Das Präventionsgesetz wurde in der ersten Version im Dezember 2014 beschlossen, hat aber den Bundestrat im ersten Anlauf nicht passieren können.

Nun wurde die zweite Version beschlossen und steht für 2016 zur Zustimmung durch den Bundesrat an.

Im ersten Beitrag finden sie den Link zum ursprünglichen Gesetzestext, im zweiten Beitrag die Änderungen. 

http://www.bvpraevention.de/cms/index.asp?inst=bvpg&snr=10204

http://www.bvpraevention.de/cms/index.asp?inst=bvpg&snr=10861

Zurück

Videos
Begrüßung des DBFG
Mitglieder über Uns
Ich bin Mitglied im DBFG...

...weil ich hier berufsrechtlich immer auf dem Laufenden bleibe.
Ninette Julio Barrera, Biopraktikerin

…weil ich hier endlich einen Verband gefunden habe, bei dem die Inhalte stimmen und auch die „Chemie“! 
Cornelia Ehrhardt, Gesundheitsberaterin

...da mir die wertvollen Informationen meine Selbstständigkeit erleichtern.
Heike Topfmeier, Spirituelle Wegbegleiterin

...weil ich hier professionelle Unterstützung für meine Gesundheitspraxis  erhalte.
Olaf Lengwenat, Gesundheitspraktiker

Info & Kontakt

 

DBFG Büro


Tel.: 030-843 19 14-1

Fax.: 030-843 19 14-2

Mail: info@dbfg.org

Post:

DBFG e.V.
Postfach 33 04 28
14174 Berlin

 

Schnellkontakt